» Artikel der Kategorie "Ausflugsziele"

Der Juessee – Erholung und Sport

Samstag, den 4. Dezember 2010


Im Zentrum von Herzberg am Harz, etwa 5 Gehminuten vom Marktplatz entfernt, liegt der bei den Ortsansässigen und Urlaubern beliebte Juessee. Jeden Sommer lockt er mit seinem attraktiven Freibad junge und ältere “Wasserratten” an.

Aber auch die Wassersportler kommen hier auf ihre Kosten. Im Juessee kannn man nämlich nicht nur schwimmen, sondern auch angeln und tauchen.
Einen Angel-Erlaubnisschein erhalten Sie im Herzberger Bürgerbüro.

In der kalten Jahreszeit ist der Juessee Garant für schöne “Ausblicke” und einen Winterpaziergang allemal wert.

von | Kategorie: Ausflugsziele, Freizeitgestaltung

Burgruine Scharzfels

Dienstag, den 2. November 2010

Burg ScharzfelsEin weiteres beliebtes Wanderziel ist die Burgruine Scharzfels bei Scharzfeld, ein kleiner Rest der ehemals riesigen Anlage. Der Aufstieg erfolgt im Ort Scharzfeld in der Nähe des Güterbahnhofes. Der Wanderweg ist gut ausgeschildert und mit etwa 1,2km leicht zu bewältigen. Das Betreten der Ruine erfolgt allerdings auf eigene Gefahr! Direkt neben der Ruine finden Sie eine kleine Burggaststätte, in der Sie sich vom Aufstieg erholen und die schöne Aussicht genießen können.

von | Kategorie: Ausflugsziele

Heinz Sielmann Stiftung – Natur pur

Montag, den 1. November 2010

Ein wahres Abenteuer, nicht nur für Kinder, ist die Heinz Sielmann Stiftung auf dem Gut Herbigshagen bei Duderstadt, einer ursprünglich einfachen Hofstelle. Im Jahre 1996 eröffnete Heinz Sielmann das heute anerkannte Umweltbildungszentrum. Erleben und entdecken Sie Natur pur -den Bauernhof mit seinen Tieren, den Bauerngarten, den Bienenstock und vieles mehr. Ein interessanter und zugleich lehrreicher Ausflug in ein Stück “fast” unberührte Welt.
.

von | Kategorie: Ausflugsziele

Der Große Knollen

Mittwoch, den 20. Oktober 2010

Haus Ruth - Wanderwege im HarzMärchenhafte Wanderwege führen zum “Großen Knollen“, einen 687 Meter hohen Berg im südwestlichen Harz. Auf dem ehemaligen Vulkan befindet sich ein großer Aussichtsturm und eine Baude mit Gaststätte. Nachdem Sie sich in der Gaststätte vom Aufstieg erholt haben, sollten Sie unbedingt auch noch den 20 Meter hohen Aussichtsturm ersteigen. Die Mühe lohnt sich. Es erwartet Sie bei gutem Wetter eine traumhafte Aussicht über den Harz. Mit ein bisschen Glück sehen sie vielleicht sogar das Weserbergland oder den Thüringer Wald! Eine Wanderkarte liegt in Ihrer Ferienwohnung bereit.

von | Kategorie: Ausflugsziele

Die Hanskühnenburg im Harz

Mittwoch, den 20. Oktober 2010

Wer im Harz Urlaub macht, will auch wandern. Bei schönem Wetter ist ein Ausflug auf die Hanskühnenburg ein Muss. Die Bergbaude liegt mitten im Nationalpark Harz. Aufsteigen können Sie von Lonau, Sieber oder Osterode aus. Oben angekommen können Sie sich in der gemütlichen Waldgaststätte ausruhen und den einen wundervollen Blick über den Harz genießen. Eine Wanderkarte stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

von | Kategorie: Ausflugsziele

Freizeitgestaltung

Dienstag, den 19. Oktober 2010

Unmittelbar ab dem Haus können Sie herrliche Spaziergänge
oder Radwanderungen unternehmen. In
etwa 15 Autominuten Entfernung finden Sie zum Beispiel
den Großen Knollen, die Hanskühnenburg oder
den Brocken.
Außerdem befindet sich im fünf Kilometer entfernten
Herzberg das historische Welfenschloss mit einem
Zinnfigurenmuseum sowie der malerische Natursee
Jues im Zentrum der Stadt. Aber auch die anderen
Städte bieten für Touristen sehr viel. Weitere Städte
mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten in der unmittelbaren
Umgebung sind Osterode und Bad Lauterberg.
Unser Wohnort Hörden ist fern von den lauten Bundesstraßen
und lädt zu Ruhe und Entspannung ein.
Auch Sportmöglichkeiten wie Tennis, Angeln, Schwimmen,
Segelfliegen, Tauchen, Ski und Rodel finden Sie
in der näheren Umgebung.

von | Kategorie: Ausflugsziele

© 2018 Ferienwohnung Ruth in Hörden am Harz | Inh. Ruth Apel | powered by WordPress - theme by chm